Bewertung von Verlagsunternehmen

Akquisitionen und Unternehmensverkäufe sind komplexe Vorgänge, in deren Zentrum die Unternehmensbewertung steht und die eine Fülle von Prozess- und Gestaltungsfragen nach sich ziehen. Ein systematischer Umgang mit dem Vorhaben und seine sorgfältige Vorbereitung erleichtern dabei, den optimalen Preis zu erzielen und das Projekt diskret und zügig abzuwickeln.

Das Seminar zeigt anhand von vielen Beispielen aus der Praxis den gesamten M&A-Ablauf sowohl aus Sicht eines Verkäufers wie auch Käufers. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Verlagsbranche, wobei neben den „klassischen“ Verlagen auch ausführlich auf die spezielle Thematik digitaler Medienmodelle eingegangen wird.

Die Veranstaltung findet am 18. Juli 2019 in München in Zusammenarbeit mit der Akademie der Deutschen Medien statt.

Weitere Informationen und Anmeldung siehe hier…

https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/bewertung-von-verlagsunternehmen/